Villa Hintze Heringsdorf

1 Appartement

Ein wahrer Schatz der Usedomer Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind die vielen Villen aus längst vergangenen Epochen mit dem Flair der Kaiserzeit. Im „Nizza des Ostens“ setzte man von Anfang an auf Exklusivität. Allen voran in Heringsdorf – im mondänsten Seebad des Usedomer Dreigestirns – finden sich etwa drei Dutzend dieser besonders feinen Juwele der Bäderarchitektur. Ein wahres Prachtstück: die bildschöne „Villa Hintze“. Im Stil der klassischen Bäderarchitektur des 19. Jahrhunderts erbaut, zählt sie mit ihrer reich verzierten Fassade zu den repräsentativen Beispielen dieser Epoche auf der Insel Usedom. Die reizvolle Atmosphäre des denkmalgeschützten Gebäudes im Villenviertel des Seebades Heringsdorf bietet im Appartement TUSCULUM – einem „Haus in Haus“-Appartement – einen idealen Rahmen für Menschen, die in ihren Ferien das Außergewöhnliche und Schöne suchen.

 

***Wir weisen unsere Gäste darauf hin, dass voraussichtlich ab Sommer 2018 die Delbrückstraße im Abschnitt Liehrstrasse bis Eichenweg saniert werden wird. Trotz zurückgesetzter Lage der Villa und des Apartements kann daher eine Lärmbelästigung nicht in Gänze ausgeschlossen werden. Aus dem gleichen Grund können leichte Einschränkungen bei der Zuwegung zur Villa nicht ausgeschlossen werden.***

Villa Hintze / App. 01 Tusculum

Villa Hintze / App. 01 Tusculum
ab 60,00 1. ÜN / 0 Pers.ab 60,00 je weitere ÜN / 0 Pers.
Größe: 83 m²
Zimmer: 3
Personen max.: 5
Heringsdorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen OK